25.01.2011

Mitgänger-Flurförderzeuge

Mitgänger-Flurförderzeuge kommen überall dort zum Einsatz, wo palettierte Waren und Lasten transportiert werden und größere Hilfsmittel wie Gabelstapler aus Platz- oder Gewichtsgründen nicht praktikabel sind. An unzähligen Arbeitsplätzen erleichtern derartige Geräte den Beschäftigten die Arbeit. Sie sind zwar einfach zu bedienen, aber dennoch nicht ganz ungefährlich.

 
 

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • benennen die Hauptgefahren beim Umgang mit Mitgänger-Flurförderzeugen
  • lernen, welche Regeln und Hinweise für den sicheren Umgang gelten
  • wissen, welche persönlichen Voraussetzungen und Kompetenzen sie für den richtigen Umgang mit Mitgänger-Flurförderzeugen mitbringen sollten
  • begreifen, welche Pflichten der Arbeitgeber und welche sie selbst haben

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • entwickeln ein Gefahrenbewusstsein
  • übernehmen Eigenverantwortung
  • erkennen, dass die Beachtung von Sicherheitsvorschriften kein Zeichen von Schwäche ist, sondern in ihrem eigenen und im Interesse ihres Unternehmens liegt
 
 

Didaktisch-methodischer Kommentar

Entgegen dem äußeren Anschein ist das Führen eines Mitgänger-Flurförderzeugs keine ganz ungefährliche Sache. Innerbetrieblicher Transport ist generell ein Unfallschwerpunkt in der gewerblichen Wirtschaft. Grund genug also, etwas für die Sicherheit beim Umgang mit diesen Geräten zu tun und sie in den Fokus dieser Unterrichtsmaterialien zu stellen.

    Ein wichtiger Bestandteil ist der Film der Berufsgenossenschaft für Handel und Warendistribution (BGHW) "Alles paletti". Er visualisiert an Hand dreier Fallbeispiele grundsätzliche Regeln für einen sicheren Umgang mit Mitgänger-Flurförderzeugen. Die Schülerinnen und Schüler sollen selbstständig die Kernbotschaften des Filmes herausarbeiten  und mit Hilfe eines Clusters thematisch ordnen.

    Der komplette didaktisch-methodische Kommentar zum Herunterladen:

     
     
     

    Hintergrundinformationen für die Lehrkraft

    • Vorschriften und Regeln
    • Hauptgefahren
    • Die wichtigsten Regeln für einen unfallfreien Umgang

    Die kompletten Hintergrundinformationen zum Herunterladen:

     
     
     

    Lehrmaterialien

    Mitgänger-Flurförderzeuge: Wendige Helfer
    Arbeitsblatt 1: Sind Sie bereits ein Profi?
    Arbeitsblatt 2: So klappt´s auch mit dem Hubwagen
    Schaubild 1: Musterbetriebsanweisung
     
    Schülertext: Wendig und hilfreich
    Foliensatz: Ameise, Schildkröte und Co.
     

    Videos

     
     

    Mediensammlung

       
      Impressum  DruckenWebcode: lug880351