15.03.2011

Gesundes Frühstück - gesundes Pausenbrot

Das Frühstück als erste Mahlzeit des Tages hat großen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit. Wenn Kinder ohne Frühstück zur Schule gehen, fehlt es ihnen häufig spürbar an Energie: Sie reagieren gereizt, sind nervös und unkonzentriert. Ein gesundes Pausenbrot kann die Leistungskurve wieder anheben.

 
 

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • beschäftigen sich mit Bestandteilen eines gesunden Frühstücks
  • lernen viele Obst- und Gemüsesorten kennen
  • erfahren, welche Nahrungsmittel ihnen gut tun
  • können ein vollwertiges Frühstück zusammenstellen

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • bereiten gemeinsam ein gesundes Frühstücksbuffet vor
  • lernen die Tischregeln kennen
  • nehmen sich für das Essen Zeit und Ruhe
 
 

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Unterrichtsmaterialien eignen sich im Rahmen der Gesundheitserziehung für den Sachkundeunterricht in der dritten und vierten Klasse. Sie bieten zusätzlich Hintergrundinformationen zu Lebensmittelgruppen, Arbeitsmaterialien für die Schülerinnen und Schüler sowie Anregungen für Elterninformationen.

    Der komplette didaktisch-methodische Kommentar zum Herunterladen:

     
     
     

    Hintergrundinformationen für die Lehrkraft

    • Kiggs-Studie zur Gesundheit von Kindern
    • aid-Ernährungspyramide
    • Werbung für "Kinderprodukte"
    • Frühstück und Pausenbrot

    Die kompletten Hintergrundinformationen zum Herunterladen:

     
     
     

    Lehrmaterialien

    Material

    Gesundes Frühstück - gesundes Pausenbrot
    Arbeitsblatt 1: Vom Tier oder von der Pflanze?
    Arbeitsblatt 2: Das gesunde Frühstück
    Arbeitsblatt 3: Fit durch den Tag
     
    Einkaufsliste: Klassenfrühstück
    Schülertext: Die Ernährungs-Pyramide
    Elternbrief: Liebe Eltern
     

    Zusatzmaterial

     
     
     

    Mediensammlung

       
      Impressum  DruckenWebcode: lug886391