Foto: Fotosearch

Das könnte Sie auch interessieren...

Schichtarbeit - Gegen die innere Uhr

Zu später oder ganz früher Stunde, wenn die meisten von uns fest schlafen, müssen Millionen Arbeitnehmer hellwach sein. Sie bedienen Maschinen, überwachen technische Abläufe, betreuen Patienten, reinigen Gebäude, transportieren Waren und vieles mehr. Das Problem: Sie arbeiten permanent gegen ihre innere Uhr. Das erhöht nicht nur die Unfallgefahr, sondern belastet auch die Gesundheit und das Privatleben.

 
 

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • wissen, was man unter Schichtarbeit versteht
  • lernen, dass sich unser angeborener Schlaf-wach-Rhythmus nicht überlisten lässt
  • machen sich bewusst, dass zwischen persönlicher Leistungskurve und Chronotyp ein Zusammenhang besteht
  • erkennen, dass mit der Ausübung von Schichtarbeit gesundheitliche und psychosoziale Risiken verbunden sind
  • überlegen, wie man den durch Schichtarbeit verursachten Belastungen positiv entgegenwirken kann

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • sammeln, analysieren und auswerten empirische Daten zum Thema Schichtarbeit
  • geben den Inhalt eines themenbezogenen Videos wieder
  • führen selbstständig eine gelenkte Internetrecherche durch und machen sich dabei unter anderem mit Informationsangeboten der gesetzlichen Unfallversicherungsträger vertraut

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • führen selbstständig themenbezogene Interviews durch
  • beziehen Stellung zum Thema und versuchen, überzeugend zu argumentieren
  • bearbeiten verschiedene Aufgaben in Kleingruppenarbeit gemeinsam und stärken damit ihre Teamfähigkeit
  • erweitern ihre Kommunikations- und Vortragsfähigkeit, indem sie die Ergebnisse der Internetrecherche oder der Kleingruppenarbeit vor dem Plenum präsentieren
 
 

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Unterrichtsmaterialien sensibilisieren die Schülerinnen und Schüler für das Thema "Schichtarbeit". Ihnen wird bewusst, dass viele Menschen Schicht arbeiten müssen, damit das gewohnte gesellschaftliche Leben auch abends, nachts und frühmorgens weiterlaufen kann, und dass die betroffenen Beschäftigten auf besondere Weise gefordert sind. Die Unterrichtsmaterialien sind fächerübergreifend einsetzbar.

Die Schülerinnen und Schüler führen zum Einstieg in Kleingruppen selbstständig themenbezogene Interviews durch. Sie sammeln, analysieren und bewerten auf diese Weise empirische Daten. Im weiteren Unterrichtsverlauf recherchieren sie unter anderem im Internet Präventivmaßnahmen und präsentieren diese im Plenum. Ein methodischer Schwerpunkt der Unterrichtseinheit ist die gemeinsame, selbstständige Arbeit in Kleingruppen.

Der komplette didaktisch-methodische Kommentar zum Herunterladen:

 
 

Hintergrundinformationen für die Lehrkraft

  • unterschiedliche Schichtsysteme bzw. Arbeitszeitmodelle
  • natürlicher Schlaf-wach-Rhythmus des Menschen
  • Risiken von Schichtarbeit
  • Gesundheitliche und soziale Folgen
  • Tipps für Schichtarbeiter

Die kompletten Hintergrundinformationen zum Herunterladen:

 
 

Lehrmaterialien

Arbeitsblatt 1: Schichtarbeit - pro oder kontra?

Arbeitsblatt für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 402 KB

Arbeitsblatt 2: Bettreif oder voll fit?

Arbeitsblatt für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 167 KB

Arbeitsblatt 3: Wieder mal schlecht geschlafen …?

Arbeitsblatt für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 29 KB

Foliensatz: Gegen die innere Uhr

Diese Datei im PDF-Format liefert Anschauungsmaterial.
Dateigröße: 2748 KB

Schülertext: Augenringe garantiert

Infotext für die Schülerinnen und Schüler
Dateigröße: 906 KB

Schichtarbeit: Gegen die innere Uhr

Die kompletten Unterrichtsmaterialien, Format: ZIP
Dateigröße: 3103 KB

 
 

Mediensammlung

Impressum  DruckenWebcode: lug858394