Lernen und Gesundheit - das Schulportal der DGUV

DGVU Lernen und Gesundheit - PrimarstufeDGVU Lernen und Gesundheit - Sekundarstufe IDGVU Lernen und Gesundheit - Berufliche Bildung

Neue Unterrichtmaterialien

kostenlose Unterrichtsmaterialien Jugend- und Trendgetränke (BBS)

BBS: Jugend- und Trendgetränke

Vor allem junge Leute trinken häufig gesüßte und koffeinhaltige Getränke. Das ist gerade bei großen Trinkmengen wegen der hohen Energiezufuhr und anderer Nebenwirkungen nicht unproblematisch.

Zum Unterrichtsmaterial

kostenlose Unterrichtsmaterialien Meine Sinne: Schau genau! (Primar)

Primar: Meine Sinne: Schau genau!

Menschen verlassen sich am häufigsten auf ihren Sehsinn. Deshalb ist es wichtig, dass schon Kinder durch richtige Verhaltensweisen ihren Sehsinn präventiv gesund erhalten und schützen.

Zum Unterrichtsmaterial

kostenlose Unterrichtsmaterialien Mehr Selbstachtung! (Sek II)

Sek II: Mehr Selbstachtung!

Junge Menschen sind oft zu kritisch mit sich selbst. Damit setzen sie sich unter Stress. Sie können jedoch trainieren, verständnisvoll mit sich selbst umzugehen. Das hilft ihnen, schwierige Situationen besser zu bewältigen.

Zum Unterrichtsmaterial

kostenlose Unterrichtsmaterialien Fast Food - Pro und Contra (Sek I)

Sek I: Fast Food - Pro und Contra

Die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe sind nur selten freiwillig in der Schulmensa anzutreffen ist. Sie versorgen sich lieber mit Fast Food bei den umliegenden Imbissständen.

Zum Unterrichtsmaterial

Aktuelles

Fotolia© photophonie

Medikamentengabe in Schulen

Was müssen Lehrkräfte beachten, wenn Schülerinnen und Schüler im Unterricht Medikamente brauchen? Sind sie verpflichtet, diese Aufgabe zu übernehmen? In einem Audiopodcast gibt die DGUV Antworten zu wichtigen Fragen.

Weitere Informationen

Ernährungspyramide interaktiv Quelle aid.de

Ernährungspyramide interaktiv

Nicht nur auf dem Teller ist Abwechslung gefragt, sondern auch im Unterricht. Jetzt lässt sich das Thema Ernährung auch multimedial in den Unterricht einbinden. Eine DVD mit interaktiven Tafelbildern des aid fordert die Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen auf.

Weitere Informationen

Fotolia© Sergey Novikov

Girl’s Day – Mädchen-Zukunftstag 2015

Am 23. April 2015 findet der nächste Mädchen-Zukunftstag statt. An diesem Tag können Schülerinnen in zahlreichen Aktionen Berufe und Studiengänge in den Bereichen Technik, Handwerk, Naturwissenschaften und IT erkunden.

Weitere Informationen

Magazin: DGUV pluspunkt

Inklusion - ein Zwischenreport / DGUV Pluspunkt 04 2014

Inklusion - ein Zwischenreport

Seit fünf Jahren hat Deutschland die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN-BRK) rechtsverbindlich übernommen. Es stellt sich die Frage, wie weit Inklusion an den Schulen in den einzelnen Bundesländern bereits in die Praxis umgesetzt worden ist. Ein knapper Überblick.

Zum pluspunkt-Beitrag

"Gab auch brenzlige Situationen" / DGUV Pluspunkt 04 2014

"Gab auch brenzlige Situationen"

Engagiert experimentiert die drei- bis vierzügige Grundschule Schlüchtern mit verschiedenen Konzepten inklusiven Unterrichtens. Der Besuch im südöstlichen Hessen zeigt: Damit Inklusion gelingen kann, sollten ausreichende sonderpädagogische Ressourcen bereitstehen.

Zum pluspunkt-Beitrag

"Viele leiden schon unter Rückenproblemen"/ DGUV Pluspunkt 04 2014

"Viele leiden schon unter Rückenproblemen"

Für ihr Engagement zur Rückengesundheit haben Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs am Eichholz in Arnsberg (NRW) einen Kreativpreis erhalten. Lehrerin Katharina Civis berichtet, wie die Aktion des Wettbewerbs "Jugend will sich-er-leben" als Teil der DGUV Kampagne "Denk an mich. Dein Rücken" praktisch umgesetzt wurde.

Zum pluspunkt-Beitrag

DGUV pluspunkt

Zur aktuellen Ausgabe
  • Inklusion

    Das Magazin für Sicherheit und Gesundheit in der Schule

Chronische Krankheiten

Chronische Erkrankungen

Qigong in der Schule

Qigong

Unterrichtsmaterialien zum Film "GOLD"

GOLD - Der Film

"Denk an mich. Dein Rücken"

Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken"