Foto: Dominik BuschardtIllustration: Fotolia, Julian EichingerFoto: Dominik BuschardtFoto: Dominik Buschardt

Aktuelles

JWSL: Fehler sind Helfer

Aus Fehlern kann man lernen. Doch wie geht man richtig mit ihnen um? Diesem Thema widmet sich das neue Präventionsprogramm von „Jugend will sich-er-leben“ mit vielen Unterrichtsvorschlägen für berufsbildende Schulen.

Weitere Informationen

BBS: Rückengerechtes Arbeiten in der Pflege

Das Bewegen von Pflegebedürftigen ist anstrengend und kann auf Dauer den Rücken belasten. Angehende Pflegekräfte sollten deshalb früh für eine rückengerechte Arbeitsweise sensibilisiert werden, diese im Berufsalltag konsequent umsetzen und vor allem geeignete Hilfsmittel benutzen.

Zum Unterrichtsmaterial

Sek I: Das Helfen lernen

Ein Schwächeanfall in der Pause, ein Wespenstich ins Ohr, ein Fußball voll gegen den Kopf, Nasenbluten ohne Ende – all das kann jederzeit passieren. Schlimm, wenn man der oder die Betroffene ist. Schlimm aber auch, wenn man helfen will, aber nicht weiß wie. Was ist zu tun?

Zum Unterrichtsmaterial

Sek II: Bewegung und Motivation

Diese Unterrichtsmaterialien zeigen, wie man Smartphones einsetzen kann, um zu mehr Bewegung zu motivieren. Unter anderem produzieren die Schülerinnen und Schüler ein Fitnessvideo als Grundlage für ihr Kräftigungstraining.

Zur Unterrichtseinheit im Digitalen Lernraum

Der Weg zur digitalen Schule

Digitale Medien verändern zunehmend den Unterricht und das Lernen. Vier Praxisbeispiele aus dem Schulalltag.

Zum Artikel