Foto: AdobeStock/Fizkes Foto: shutterstock, Romrodphoto Foto: Dominik Buschardt Illustration: Fotolia, Julian Eichinger Foto: Michael Stephan

„Das Beste ist Stoßlüften“

Lüftungstechniken, Co2-Ampeln, Luftreinigungsgeräte: Eine DGUV-Expertin erklärt, welche Maßnahmen für den Infektionsschutz in Schulen wirkungsvoll sind.

Zum pluspunkt-Beitrag

Alles über Aerosole

Wissenschaftler erklären, wie die winzigen Partikel entstehen und welche Rolle sie bei der Virusübertragung spielen.

Zum pluspunkt-Beitrag

Primar: Bakterien auf der Spur

Mit einfachen Experimenten können Bakterien sichtbar gemacht werden. Dabei verstehen Kinder, was Händewaschen bringt, warum zu viel Seife und Desinfektionsmittel schaden und die natürliche Hautflora geschützt werden muss.

Zur Unterrichtseinheit

BBS: Arbeitsunfall: Was nun? +++aktualisiert+++

Arbeits- und Wegeunfälle können jederzeit passieren. Gut, dass auch Schülerinnen und Schüler sowie abhängig Beschäftigte bei der gesetzlichen Unfallversicherung gegen mögliche Folgen versichert sind.

Zur Unterrichtseinheit

Primar: Warum schützt Lüften vor dem Coronavirus?

Im Unterricht muss zum Schutz vor dem Coronavirus ständig gelüftet werden. Doch was hat das Aufreißen der Fenster eigentlich mit dem Virus zu tun? Für Kinder in der Grundschule wird das jetzt mit einem anschaulich illustrierten Schülertext verständlich.

Zum Schülertext