Foto: Dominik Buschardt

Foto: Dominik Buschardt

MENSCHEN AUS DER PRAXIS

Wertschätzung und Respekt

„Ein emotional gutes Klima ist für eine gesunde Schule von zentraler Bedeutung. Aus meiner Sicht ist es wichtig, dass sich Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler gut aufgehoben und wertgeschätzt fühlen. Der Schulalltag sollte geprägt sein von Kollegialität, Teamarbeit und der Bereitschaft, sich gegenseitig zu entlasten.


Besonders am Herzen liegt mir ein wertschätzender und respektvoller Umgang. Dazu gehört, im oft hektischen Alltag gesprächsbereit zu sein, wenn Kolleginnen und Kollegen oder Schülerinnen und Schüler Anliegen haben. Obwohl meine Tage als Schulleiter meist eng getaktet sind, gilt bei mir das Prinzip der offenen Tür. Nach dem Motto: „Ich unterstütze Sie, wenn Sie ein Anliegen haben.“ Auch das Verhältnis zwischen Anforderungen und Belastungen sollte ausgewogen sein.


Thorgai Wilmsmann (52) leitet das Homburgische Gymnasium in Nümbrecht. Die Schule wurde 2017 mit dem Schulentwicklungspreis der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.

 

René de Ridder, Redakteur (Universum Verlag)

redaktion.pp@universum.de

Impressum  DruckenWebcode: lug1001813