Natur erleben, Umwelt schützen, Technik verstehen

Eigene Erfahrungen mit Natur, Umwelt und Technik nehmen in der Grundschule einen hohen Stellenwert ein. Kinder brauchen Gelegenheiten, die Welt mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu erfassen. In ihrem Alltag  erleben Sie vieles nicht mehr in der unmittelbaren Begegnung, sondern in der medialen Vermittlung. Umso wichtiger ist es - gerade in der Primarstufe - Schülerinnen und Schülern das direkte Erfahren ihrer natürlichen Umwelt zu ermöglichen und ein Verständnis für die Zusammenhänge zwischen dem bewussten Umgang mit unseren Ressourcen und der eigenen Lebenspraxis herzustellen. 

In unserer hochtechnisierten Welt verfügen viele Kinder bereits über umfangreiche Erfahrungen mit technischen Geräten wie Spielkonsolen, Hi-Fi-Geräten und Computern, aber auch Fahrrädern, Haushaltsgeräten und Werkzeugen. Gesetzmäßigkeiten, Zusammenhänge, Wirkungen und Folgen von technischen Errungenschaften sollten erkennbar werden, aber auch,  dass sie von Menschen erfunden wurden und somit veränderbar sind.  Gerade beim Thema Technik ist es wichtig, Mädchen und Jungen gleichermaßen zu fördern. 

Informiert bleiben

 
RSS-Feed abonnieren
Impressum  DruckenWebcode: lug907881