Spiele in Integrationsklassen

In Integrationsklassen fällt es nicht leicht, eine feste Klassengemeinschaft aufzubauen. Hier können Spiele einen entscheidenden Beitrag leisten: Das Erlebnis des Wir-Gefühls legt den Grundstein für soziales Lernen und eine selbstbewusste Entwicklung der Kinder.

 
 

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • üben feste Redewendungen aus dem Alltagswortschatz
  • verweitern ihren Wortschatz

Methodenkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • üben spielerisch wichtige Verhaltensregeln im Unterricht

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • entwickeln durch Spiele und feste Strukturen ein Gefühl von Vertrauen und Sicherheit
  • stärken spielerisch ihr Zugehörigkeitsgefühl und ihre Klassengemeinschaft
  • begreifen sich als Teil einer Gruppe
 
 

Didaktisch-methodischer Kommentar

Bei den vorgestellten Spielen erleben die Kinder sich als Gemeinschaft und fördern diese zugleich. Die Spiele markieren jeweils den Anfang, den Verlauf und das Ende einer Stunde, eines Tages, einer Woche oder eines ganzen Aufenthalts in der Integrationsklasse. Bei regelmäßigem Einsatz der Spiele haben sie eine starke Strukturierungsfunktion, da sie den Unterricht in Phasen oder Sequenzen teilen und den Kindern einen hohen Wiedererkennungswert bieten.

Der komplette didaktisch-methodische Kommentar zum Herunterladen:

 
 

Hintergrundinformationen für die Lehrkraft

  • Spielend lernen
  • Spiele strukturieren den Unterricht
  • Im Spiel sind alle gleich
  • Zeitfenster im Unterricht nutzen

Die kompletten Hintergrundinformationen zum Herunterladen:

 
 

Lehrmaterialien

Arbeitsblatt 1: Wortpaare

Format: PDF, Dateigröße: 120 KB

Arbeitsblatt 2: Sachen, die ich mag …

Format: PDF, Dateigröße: 177 KB

Arbeitsblatt 3: Erde, Wasser, Luft

Format: PDF, Dateigröße: 354 KB

Spiele in Integrationsklassen

Alle Unterrichtsmaterialien, Format: ZIP, Dateigröße: 980 KB

 
 

Medienliste

Impressum  DruckenWebcode: lug1002431