Foto: Dominik Buschardt

Gefahrstoffe im Unterricht

Bei dem Thema „Gefahrstoffe im Unterricht“ denken viele Menschen zunächst einmal an den Chemieunterricht. Doch auch in anderen Unterrichtsfächern kommen Gefahrstoffe vor und werden dort oft nicht so wahrgenommen. Die Schülerinnen und Schüler sollen lernen, dass Gefahrstoffe nicht auf Labore und Chemieräume beschränkt, sondern auch in anderen Bereichen und im privaten Umfeld sowie im späteren Berufsleben gang und gäbe sind. Innerhalb der Sekundarstufe I sprechen die Unterrichtsvorschläge besonders die höheren Klassenstufen an. Der Schwerpunkt liegt im experimentellen Unterricht in Naturwissenschaften, vorrangig Chemie und Biologie.

 
 

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • mit Hilfe der Gefahrenpiktogramme Gefahrstoffe im Versuch zuordnen können.
  • die für die sichere Durchführung des Versuchs erforderlichen Tätigkeiten beschreiben und umsetzen können.
  • die möglichen Gefährdungen vor dem Versuch identifizieren und vermeiden können.
  • Die im Unterricht erworbenen Kenntnisse über Gefahrenpiktogramme und mögliche Gefährdungen im Alltag und im späteren Berufsleben anwenden.

Methodenkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Versuche nach Anleitung sicher und umweltgerecht durchführen können.
  • Entsorgungsrichtlinien erläutern und umsetzen können.
  • Im Notfall Augenduschen bzw. Handbrausen, Not-Aus-Schalter, Löschdecken, Feuerlöscher oder Löschsand anwenden können.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • mit persönlicher Umsicht Versuche durchführen.
  • verantwortliches Handeln einüben.
  • Gefahrensituationen durch umsichtiges Verhalten vermeiden.
  • sich bei einer Gefahrensituation richtig verhalten können.
 
 

Didaktisch-methodischer Kommentar

Ziel dieser Unterrichtseinheit ist es, die Schülerinnen und Schüler Risikokompetenzen im Hinblick auf den richtigen Umgang mit Gefahrstoffen zu vermitteln. Sie sollen erkennen, dass Gefahrstoffe sich nicht auf Chemiesäle und Labore beschränken, sondern sie in irgendeiner Form tagtäglich mit ihnen – buchstäblich – in Berührung kommen können. Die Schülerinnen und Schüler lernen, verantwortungsvoll und sicherheitsbewusst mit solchen Stoffen umzugehen und erfahren, wie sie sich wirksam vor möglichen Gefahren schützen können.

Der komplette didaktisch-methodische Kommentar zum Herunterladen:

 
 

Hintergrundinformationen für die Lehrkraft

  • Fach- und Sachkundenachweis
  • Der Weg zum sicheren Experiment
  • Gefährdungsbeurteilung für (Standard-)Experimente
  • Betriebsanweisung und Sicherheitsunterweisung
  • Ihr Leitfaden: Die RiSU

Die kompletten Hintergrundinformationen zum Herunterladen:

 
 

Lehrmaterialien

Arbeitsblatt 1: Rosalie, der neue Schal und der Brennerführerschein

Arbeitsblatt für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 203 KB

Arbeitsblatt 2: Sicherheit im Chemieraum – Sicherheitszeichen und ihre Bedeutung

Arbeitsblatt für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 453 KB

Arbeitsblatt 3: Es gibt unterschiedliche Lösungsmittel

Arbeitsblatt für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 360 KB

Arbeitsblatt 4: Spaß mit Schaum

Arbeitsblatt für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 195 KB

Arbeitsblatt 5: Gefahrstoffkennzeichnung in Versuchsanleitungen

Arbeitsblatt für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 228 KB

Arbeitsblatt 6: Aus Unfällen lernen

Arbeitsblatt für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 197 KB

Schaubild 1: GHS-Piktogramme und ihre Bedeutung für das Experimentieren

Anschauungsmaterial für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 251 KB

Schaubild 1: GHS-Piktogramme und ihre Bedeutung für das Experimentieren (Musterlösung)

Musterlösung für Lehrkräfte, Format: PDF
Dateigröße: 239 KB

Schaubild 2: GHS-Piktogramme und ihre Bedeutung im Alltag

Anschauungsmaterial für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 278 KB

Alle Unterrichtsmaterialien „Gefahrstoffe im Unterricht"

Alle Unterrichtsmaterialien, Format: ZIP
Dateigröße: 2,1 MB

 
 

Mediensammlung

Impressum  DruckenWebcode: lug1001168