Epoxidharze

In vielen unterschiedlichen Branchen und auch in der Hobbywerkstatt gelten sie als universell einsetzbarer Superwerkstoff mit hervorragenden technischen Eigenschaften: Epoxidharze. Ihre Schattenseite: Sie haben ein enormes allergenes Potenzial.

 
 

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler erweitern ihre Fachkompetenz im Umgang mit Epoxidharzprodukten, indem sie

  • die wichtigsten Gefährdungsfaktoren und Risiken recherchieren und benennen
  • selbstständig die wichtigsten Schutzmaßnahmen und Verhaltensweisen für einen sicheren Umgang erarbeiten und verschriftlichen

Methodenkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler festigen beziehungsweise erweitern ihre Methodenkompetenz, indem sie

  • anhand der Methode Stafettenpräsentation/TTT (touch-turn-talk) Inhalte erarbeiten und diese präsentieren
  • im Internet auf Websiten der gesetzlichen Unfallversicherungsträger selbstständig Inhalte recherchieren

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler stärken ihre Sozialkompetenz, indem sie

  • begreifen, dass sie für ihre Hautgesundheit selbst Verantwortung übernehmen müssen
  • im Team verschiedene soziale Kompetenzen trainieren, zum Beispiel Integration in gruppendynamischen Prozessen, faires Kritisieren und kooperatives Arbeiten
 
 

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Unterrichtsmaterialien der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen informieren junge Auszubildende über die Gefährdungen beim Umgang mit Epoxidharzprodukten und vermitteln ihnen das für die Vermeidung von Hauterkrankungen und für die Verwendung der richtigen persönlichen Schutzausrüstung erforderliche Basiswissen. Die Schülerinnen und Schüler machen sich mit dem Informationsangebot der BG BAU vertraut und lernen die Gefahrstoffdatenbank WINGIS kennen. Ein methodischer Schwerpunkt der Unterrichtseinheit ist die selbstständige Erarbeitung von Basiswissen in der Kleingruppe und die Wissensvermittlung anhand der Methode Stafettenpräsentation TTT (touch-turn-talk). Die Materialien sind branchenübergreifend im berufsbezogenen Unterricht einsetzbar.

Der komplette didaktisch-methodische Kommentar zum Herunterladen:

 
 

Hintergrundinformationen für die Lehrkraft

  • Epoxidharz: Hightechchemikalie mit hohem allergenen Potenzial
  • Mögliche gesundheitliche Folgen durch ungeschützten Kontakt mit dem Gefahrstoff Epoxidharz
  • Schutzmaßnahmen für die sichere Verarbeitung von Epoxidharzprodukten
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen

Die kompletten Hintergrundinformationen zum Herunterladen:

 
 

Lehrmaterialien

Arbeitsblatt 1: Nicht ganz ungefährlich

Arbeitsblatt für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 170 KB

Lösungsblatt zu Arbeitsblatt 1: Nicht ganz ungefährlich

Lösungsblatt für die Lehrkraft, Format: PDF
Dateigröße: 117 KB

Arbeitsblatt 2: Alles andere als harmlos?

Arbeitsblatt für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 200 KB

Lösungsblatt zu Arbeitsblatt 2: Alles andere als harmlos?

Lösungsblatt für die Lehrkraft, Format: PDF
Dateigröße: 117 KB

Arbeitsblatt 3: Epoxidharz sicher verarbeiten

Arbeitsblatt für Schülerinnen und Schüler, Format: PDF
Dateigröße: 205 KB

Lösungsblatt zu Arbeitsblatt 3: Epoxidharz sicher verarbeiten

Lösungsblatt für die Lehrkraft, Format: PDF
Dateigröße: 190 KB

Präsentationsmaterial: Genial, aber gefährlich

Diese Datei im PDF-Format liefert Anschauungsmaterial.
Dateigröße: 1,4 MB

Epoxidharze

Alle Unterrichtsmaterialien, Format: ZIP
Dateigröße: 3,8 MB

 
 

Mediensammlung

Filme

Impressum  DruckenWebcode: lug1001485