Foto: AdobeStock/Anastasia

Gut schlafen

Tagsüber müde und abends fit: Jugendliche und junge Erwachsene leiden häufig unter einem gestörten Schlaf-wach-Rhythmus. Das kann negative Auswirkungen auf die Gesundheit, die Motivation und auf das eigene Unfallrisiko haben. Junge Beschäftigte sollten länger anhaltende Schlafprobleme nicht ignorieren und eine passende persönliche Schlafstrategie entwickeln.

 
 

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • recherchieren, warum guter Schlaf für Wohlbefinden, körperliche und mentale Fitness unverzichtbar ist
  • erarbeiten sich selbstständig Wissen über grundlegende Abläufe des nächtlichen Regenerationsprozesses
  • benennen Schlafstörer und Faktoren, die den Schlaf-wach-Rhythmus ungünstig beeinflussen
  • entwickeln selbstständig Kriterien für eine gute Schlafhygiene

Methodenkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • filtern Hintergrundinformationen aus einem themenbezogenen Video und aktivieren ihr Vorwissen
  • recherchieren im Internet und analysieren eine Grafik

Selbstkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • reflektieren ihr Schlafverhalten, verbessern und schärfen die Selbstwahrnehmung für ihren Schlaf
  • bearbeiten verschiedene Aufgaben gemeinsam im Präsenzunterricht oder alleine zu Hause und trainieren damit ihre Flexibilität und Selbstständigkeit
  • erkennen, dass sie für ihre Schlafgesundheit Verantwortung übernehmen müssen
  • arbeiten kooperativ und produktiv zusammen
 
 

Didaktisch-methodischer Kommentar

Junge Menschen leiden häufig unter Schlafmangel. Am Arbeitsplatz können die Folgen von Schlafmangel zu Fehlentscheidungen und zu Unfällen führen.
Diese Unterrichtsmaterialien schärfen die Selbstwahrnehmung der Auszubildenden. Sie sollen sich der gesundheitsförderlichen Bedeutung ihres Schlafs, aber auch ihrer möglicherweise vorhandenen Schlafprobleme und deren möglichen Folgen bewusst werden. Die Unterrichtseinheit ist so konzipiert, dass die Inhalte sowohl im Präsenzunterricht als auch zu Hause über Fernunterricht erarbeitet und erlernt werden können.

Der komplette didaktisch-methodische Kommentar zum Herunterladen:

 
 

Hintergrundinformationen für die Lehrkraft

  • Was stört unseren Schlaf?
  • Warum ist guter Schlaf so wichtig?
  • Tipps für eine gute Schlafhygiene

Die kompletten Hintergrundinformationen zum Herunterladen:

 
 

Lehrmaterialien

Arbeitsblatt 1: Videoanalyse

Viel los, während wir schlafen, PDF (244 KB)

Arbeitsblatt 2: Vorwissen aktivieren

Was uns den Schlaf raubt, PDF (133 KB)

Arbeitsblatt 3: Textarbeit, Selbstreflexion

Gutschläfer und Schlechtschläfer, PDF (233 KB)

Arbeitsblatt 4: Vorwissen aktivieren, Internetrecherche

Nichts dem Zufall überlassen, PDF (326 KB)

Gut schlafen

Alle Unterrichtsmaterialien, ZIP (1.75 MB)

 
 

Mediensammlung

Impressum  DruckenWebcode: lug1003448Barrierefreiheit Symbol für GebärdenspracheSymbol für Leichte Sprache